Musikunterricht in LOSTORF

Guitar-Coach Tom:
"Seit 2001 gebe ich nun schon erfolgreich Musikunterricht mit Hauptfokus E-Gitarre & E-Bass. Seit  2019 in Lostorf (Lostorf ist z.B. von Olten oder Aarau sehr gut auch per ÖV erreichbar; Olten / Aarau-> Unterrichtsraum: 12min.). Wenn auch Du in einer lockeren, entspannten Atmosphäre, lehrreichen Musikunterricht haben möchtest, dann wirst Du das bei mir zu 100% finden! Ich gehe auf jeden Schüler individuell ein und gebe, je nach Ausbildungsstand, das KnowHow und die nötigen Tipps weiter, um Dir das Gitarrenspielen beizubringen oder um Dein schon vorhandenes Musikalisches-Handwerk zu verbessern.

Durch meine 30 -jährige praktische Erfahrung in Bühnen und Studioarbeit kann ich als professioneller Musiker den Unterricht abwechslungsreich und interessant gestalten.

Seit 2012 gebe ich, soweit noch freie kapazitäten, Synthesizer-Unterricht und Unterricht in Songwriting und Home-Recording.
Wie immer: Probelektion / Schnupperlektion GRATIS!
"

Bio: Tom Isaak


- Tom M. Isaak; Solo Project (seit 2011)
- In Your Face (2010-2011)
- Dystera (2010)
- Kitten Got Claws (2008-2010)
- div. Studio Projekte (1999-2007)
- T.C.R (1995-1998)
- Black Lace (1992-1995)
- Ligeia (1988-1992)

Unterrichtskosten

Semesterweise Unterricht:

  • Semester Abo, Wöchentllich 50min. ~ 63 Fr.

Es können auch 5er oder 10er Abos gekauft werden:

  • 5er Abo, 50min. à 105 Fr.
  • 10er Abo, 50min. à 84 Fr.

Unterrichts-Zeiten:
Montag - Donnerstag: 9.30 – 20.00 Uhr (in Ausnahmefällen bis 21.00 Uhr).
Freitag, Samstag: auf Anfrage

Vorzugspreis für Dich auf Gitarre mit Semiprofi Qualität!

Wenn du ein Abo löst, dann hast Du Anrecht auf eine Les-Paul E-Gitarre zum Vorzugspreis von 250 CHF - oder auf eine Stratocaster E-Gitarre zu 190 CHF.
Nimmst Du ein Semester-Abo, dann wird die Gitarre nochmals 20% günstiger!

ANREISE: z.B.: vo Olte; vo Aarau? nume 12 min. uf Lostorf!  

"En Chatzesprung vo: Olten, Trimbach Winznau, Dulliken, Däniken, Gretzenbach, Schönenwerd, Gösgen, Niedergösgen, Aarau, Obergösgen, Erlinsbach, Niedererlinsbach, Küttigen, Stüsslingen, Rohr, Oltingen, Zeglingen, Kilchberg, Rünenberg, Läufelfingen, Hauenstein, Wangen, Aarburg, Hägendorf, Oftringen, Zofingen, Unterentfelden, Oberentfelden, Kölliken, Safenwil, Walterswil "

Was sagen Schüler und Ehemalige über den Unterricht:

Claude Sch. 34j.
Tom hat mir ein paar Jahre lang Gitarrenunterricht gegeben. In dieser Zeit hat er mir viel beigebracht und ich spiele nun seit ein paar Monaten in einer Band!
Verschiedenste Lieder hatte er mir auf einfache weise beigebracht; auch meine Lieblingslieder hat er mir beigebracht!
Wenn jemand Gitarre spielen lernen will oder noch besser auf der Gitarre werden will - dann kann ich Tom nur empfehlen!!


Kevin "Rotten". 21j
Tom ist sehr geduldig (wohl wegen seiner alten Schultätigkeit: PC für Senioren) und sehr Facettenreich.
Er hat ein sehr gutes Gehör, darum kann er einem so ziemlich jedes Lied raushören und sofort auch auf der Gitarre umsetzen.
Bevor ich bei Tom in den Unterricht ging, dachte ich mir, dass ich es wohl nie schaffen werde, vernünftig Gitarre zu spielen.. aber er konnte richtig auf mich eingehen und hat mir auch ein paar technische Tricks beigebracht, welche nun schon beinahe "mit links" funktionieren :-) selbst hätte ich das nie geschafft!
Tom ist unbedingt weiterzuempfehlen!

Bin ich mit 48 Jahren zu "alt" um mit Gitarre spielen anzufangen?"... ja, das werde ich oft gefragt!


Da kann ich nur folgendes berichten: "Mein ältester Schüler ist im Seniorenalter! Meine älteste Schülerin ist ca. 50 Jahre JUNG  ! ... und sie blühen nun richtig auf, wenn sie all die Klassiker nachspielen!"

"Gitarre spielen ist nicht eine Frage des Alters, sondern eine Frage der Leidenschaft...!"


> melde dich noch heute an zur Gratis Probelektion und lerne mich so erst mal kennen bevor Du dich entscheidest!

Dein Guitar-Coach stellt sich vor:

Tom M. Isaak: Musikalischer Werdegang. Mit 8 Jahren hatte ich zuerst angefangen Klavier zu spielen, aber meine Liebe gilt, seit ich das erste mal ein paar gequälte töne auf einer Gitarre gespielt habe - der Gitarre. 1983 (mit 13 Jahren) habe ich die ersten Schritte auf einer Gitarre gemacht. Auf dem Plattenteller lagen da: Iron Maiden, Judas Priest und Deep Purple. Ich habe mir die Riffs rausgehört oder von einem älteren Kollegen zeigen lassen und spielte dann die ganzen Platten rauf und runter, so gut es halt ging ohne Gitarrenunterricht. 1985 - 1987 war ich in einem Internat und durfte dort ein Musikkämmerchen für mich alleine haben um E-Gitarre mit einem Lehrer üben zu können. Ende 80er habe ich dann zum ersten Mal in einer Band mitgespielt (Ligeia). Erst habe ich Bass gespielt (der fehlte halt gerade!), dann wechselte ich zur Gitarre, damit der Sound mehr Punch bekam. Nach ca. 2.5 lehrreichen Jahren mit Ligeia, habe ich eine eigene neue Band gegründet: Black Lace. Ich musste aber feststellen, dass es leider viele Musiker mit dem nötigen Engagement und Herzblut nicht so haben - und so waren verschieden Musiker mehr oder weniger erfolgreich mit von der Partie. Nach ein paar erfolgreichen Auftritten in der Region, gab ich das Projekt nach ca. 4 Jahren auf und schloss mich einer Band in Altstetten an (T.C.R.). Mit dieser Band habe ich viele gute Musiker kennengelernt, doch der Umstand, dass die einzelnen Musiker in der halben Schweiz wohnten (Schwyz, St.Gallen, Bremgarten, Bern, Wettingen) machte es nicht gerade einfacher, um öfters proben zu könne und so löste sich die Formation nach wenigen Konzerten auf.

Danach (1999) begann die Zeit als Solokünstler. Ich habe in meinem eigenen Tonstudio diverse Projekte gemacht und eigene Songs aufgenommen. 2008 trat ich dann bei Kitten got Claws (KGC) den Job als Gitarrist an, musste aber zweimal kurzfristig auch an Konzerten Bass spielen, da der Bassist uns im Stich liess. Bei KGC habe ich eine effiziente Methode zum effizienten Proben kennengelernt und gebe diese Methode heute gerne beim Gitarrenunterricht meinen Schülern weiter.
2010 war ich bei DYSTERA und teilte die Gitarrenarbeit mit dem Bandgründer Dominik. Gitarrentechnisch faszinierte mich an den Songs die coolen Licks und Riffs die sehr melodiös, schnell und mit viel power gespielt werden.

Von 2010 bis 2011 war ich bei "In Your Face" (IYF) und übernahm dort gleich den Job als Leadgitarrist und komponierte die Songs für die CD "Dragon's Gate" mit. Im Februar und November 2011 konnten wir trotz endlosen Studioaufnahmen, 2 Konzerte geben. Von diesen Konzerten stammen auch die Videos, welche auf dieser Website oder auf YouTube zu sehen sind.
IYF macht melodiösen Hardrock/Metal und besteht schon seit 1994.
Seit November 2011 ist die neue CD "Dragon's Gate" auf de Markt und kann zb. bei cede.ch, exlibris oder Amazon heruntergeladen werden (MP3).

Tom "live"
... damit Ihr mich mal vorab hört...:

 
 

My music favorites (alphabetisch):


--> Rock/Metal: Alice Cooper, Celtic Frost, Deep Purple, DIO, Iron Maiden, Judas Priest, Kate Bush, KISS, Megadeth, Metallica, Motörhead, OZZY Osbourne, Sepultura, Slayer, Steve Vai, Thin Lizzy, Whitesnake ...
--> Klassik: Bruckner, Mozart, Mussorgsky, Tschaikowsky, Wagner ...